Raum und Corona (2): Entrümpeln und wie wir es spielerisch schaffen

Spielhaus

Ein entrümpeltes Haus steht am Straßenrand. Alle Fotos: Daniel Fuhrhop.

Teil 2 einer losen Folge zum großen Thema dieser Tage; zu Teil 1 geht es hier.

In diesen Zeiten verbringen wir viel Zeit zuhause, und mancher nutzt das zum Entrümpeln. Darum hier einige Fotos vom Straßenrand mit ausgemusterten „Schätzen“ zum Verschenken – und danach ein paar Anregungen zum eigenen Entrümpeln, ähnlich wie in den Randspalten des Ratgebers „Einfach anders wohnen“ beim Raumwunder Nr.1 „Entrümpeln“.

Zu Verschenken Schild

Verschenkekorb

Rümpelrumpel

Verschenkekiste

Entrümpeln kann uns nicht nur persönlich von Ballast befreien, es gehört auch zu einem nachhaltigen Lebensstil: Wer Platz spart, senkt seinen Flächenverbrauch. Wer das konsequent umsetzt, hat irgendwann nicht nur eine Schublade oder einen Schrank freigeräumt, sondern ein Zimmer oder gar eine Einliegerwohnung.
Darum gehören Entrümpeltipps auch zu den „hundert Werkzeugen für Wohnraum in Altbauten“ in der erweiterten Neuauflage von „Verbietet das Bauen!“, die am 5. Mai erscheint:

Werkzeug Nr. 50 Weniger besitzen
Was nicht benötigt wird, verkaufen und verschenken.
Wer: Suffizienzberater; wir alle.
Beispiel: Geben Sie ein Beispiel, und prüfen Sie Ihren Besitz!

Aber wie schaffen wir es, uns vom Ballast zu befreien und zu entrümpeln? Einige Ideen liefern die Randspalten in „Einfach anders wohnen“, und noch mehr lieferte das Entrümpelungsspiel mit 36 Karten beim Crowdfunding. Davon wurden hier im Blog bereits sechs Karten gezeigt, hier folgen drei weitere:

Entrümpelspielkarte

EntrümpelspielkarteEntrümpelspielkarte

Entrümpelspielkarte

Bei aller Begeisterung über das Entrümpeln nicht vergessen, wie es von vornherein unnötig wird – Raumwunder Nr. 2 in „Einfach anders wohnen“ nennt sich: Nicht rümpeln!

War das interessant? Dann dem Blog auf diesen Wegen helfen.

„Raum und Corona“ wird fortgesetzt – dranbleiben mit Newsletter, RSS-Feed (beide Seitenspalte) oder Facebook.

Weg damit Kiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.