Raumwunder 11: Kompaktmöbel aus „Einfach anders wohnen“

Faltbares Gästezimmer

Das faltbare Gästezimmer braucht wenig Platz. Foto: Atelier OPA.

Wenn man wenig Platz hat, sollten die Möbel Platz sparen – vier Typen von Raumwundermöbeln unterscheidet der Ratgeber „Einfach anders wohnen„: Raumwunder 11 Kompaktmöbel, die besonders klein sind, Raumwunder 12 Multifunktionsmöbel, die sich je nach Nutzung verwandeln, Raumwunder 13 Flugmöbel, die man an die Decke zaubern kann, und Raumwunder 14 Treppenmöbel, die den Platz unter der Treppe geschickt nutzen. Hier ein paar Fotos von Raumwunder 11 Kompaktmöbel, erst das nur fünfzig Zentimeter breite zusammenfaltbare Gästezimmer von Atelier OPA:

Faltbares Gästezimmer.

Nur fünfzig Zentimeter breit. Foto: Atelier OPA.

Faltbares Gästezimmer

Und fertig, man kann gemütlich sitzen oder liegen. Foto: Atelier OPA.

Faltbares Gästezimmer

Oder als Platz zum Arbeiten nutzen. Foto: Atelier OPA.

In der kompakten Küche b2 des Herstellers Bulthaup hängt alles übereinander:

Küche

Von außen ein Schrank, aber innen… Foto: Bulthaup GmbH & Co. KG

Küchenschrank

Gläser und Bretter übereinander statt in Schubladen in der Küche b2 von Bulthaup. Foto: Bulthaup GmbH & Co. KG

Fördern Sie Ihren lokalen Buchhändler und bestellen dort:

Daniel Fuhrhop
Einfach anders wohnen
66 Raumwunder für ein entspanntes Zuhause, lebendige Nachbarschaft und grüne Städte
128 Seiten, 14,00 €
ISBN-13: 978-3-96238-016-8
oekom Verlag, München

Sie können auch direkt beim Verlag bestellen.

Eine Seite zum Buch gibt es auf der Webseite.

Unterstützen Sie den Bauverbot-Blog auf diesen Wegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.