Feier für 99, 100, … arabische Bücher für die Stadtbibliothek Oldenburg

Flyer Spendenaktion

Seit einigen Monaten läuft die von mir initiierte Spendenaktion mit dem Ziel, erstmals „100 arabische Bücher für die Stadtbibliothek Oldenburg“ bereitzustellen und dafür mindestens 2.000 Euro zu sammeln. Das soll auch dazu dienen, dass arabische Muttersprachler besser Deutsch lernen: Wer die Muttersprache besser beherrscht, lernt die Fremdsprache besser, haben Sprachwissenschaftler herausgefunden (mehr dazu im Willkommensstadt-Buch). Nun lag der Kassenstand vor kurzem bei 1.975 Euro, womit etwa 99 Bücher finanziert wären! Darum laden wir zur Feier ein:

Am Dienstag, den 24. Oktober 2017, werden die ersten etwa sechzig arabischen Bücher präsentiert. Es wird ein Text in Arabisch und Deutsch gelesen, und der syrische Komponist Rami Chahine singt ein arabisches Lied.
Ort: Stadtbibliothek Oldenburg im PFL, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg, siehe Webseite.

Diese Einladung dient auch dazu, weiter zu sammeln – nicht nur das 100. Buch, wofür etwa 20 Euro nötig sind, sondern das Buchregal soll sich weiter füllen. Dazu muss man wissen, dass die Gleichung zweitausend Euro = hundert Bücher gerundet ist, faktisch bestellt die Stadtbibliothek arabische Buchpakete bei der Einkaufszentrale der Bibliotheken. Um das nächste Buchpaket komplett bestellen zu können, fehlen derzeit noch 413,40 Euro. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit Ihrer Hilfe das 2.000er-Ziel locker überspringen und sogar die nächste Etappe schaffen!

Wenn Sie es noch nicht getan haben, dann spenden Sie jetzt für ein oder mehrere Bücher, oder sagen es anderen und leiten den Link weiter:

  • Spenden gehen an den Freundeskreis der Stadtbibliothek Oldenburg e.V. unter der IBAN DE66 2805 0100 0000 1673 53 mit dem Verwendungszweck „100 Bücher“. Spender können per E-Mail unter buecherfreunde-oldenburg (ätt) web.de auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung beantragen.

Die Aktion läuft gemeinsam mit dem Freundeskreis der Stadtbibliothek und der Deutsch-Syrischen Gesellschaft Oldenburg .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.