Beitrag im Buch „Immobilien für eine alternde Gesellschaft“

Buch und Preis

Vorn das Buch mit allen preisgekürten Texten, im Hintergrund mein erster Preis vom IREBS-Ideenpreis 2016.

Eine Buchsonderveröffentlichung der IREBS-Immobilienakademie versammelt die Preisträger der ersten fünf Jahre des IREBS-Ideenpreises „Immobilien für eine alternde Gesellschaft“. Bei diesem mit 5.000 Euro dotierten Essaywettbewerb konnte ich 2016 den ersten Preis belegen mit der Geschichte „Das Willkommensdorf – Wo Flüchtlinge wohnen und das Dorf lebendig wird“. Das Thema taucht im achten Kapitel des (nach dem Preis erschienenen) Buches „Willkommensstadt“ auf. Mehr zur Preisverleihung schrieb ich in diesem Beitrag, mehr zu Text und Buch hier auf dem Bauverbot-Blog.

Einen Überblick zu meinen Büchern und zu allen Beiträgen in Büchern bietet die Webseite.

Gruppenbild IREBS-Preisverleihung

Weil es so schön war, hier das Gruppenbild der Preisverleihung 2016 (von links nach rechts): Prof. Dr. Tobias Just (Jury, IREBS-Immobilienakademie), Jonas Schoenauer (Preisträger 3. Platz), Daniel Fuhrhop (Preisträger 1. Platz), Prof. Dr. Stephanie Birkner (Jury, Carl von Ossietzky Universität), Frank Löwentraut (Jury, Geschäftsführer Aaetas Consult). Foto: Christina Althen, Studio².

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.